Datenschutzerklärung und Pflichtangaben i.S.d. Art. 13, 14 EU-DSGVO

Datenschutz und Datensicherheit ist uns wichtig. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Web-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung dieser Daten zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Die Daten werden insbesondere für die Optimierung unseres Web Angebotes verwendet. Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Sperrung seiner gespeicherten Daten. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformulare

Bei Abfragen mittels eines der Kontaktformulare werden Ihre Kontaktdaten für die Bearbeitung der Anfrage oder für eventuelle Rückfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weiter gegeben. Der von den Kontaktformularen ausgehende E-Mail-Verkehr wird mittels des PGP-Verfahrens verschlüsselt. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir an die zuständigen Personen innerhalb unserer Gesellschaft oder an die zuständigen Personen innerhalb unserer Unternehmensgruppe weiter. Ansonsten erfolgt keine Weitergabe ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Server-Log

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung dieser Daten zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Internetseite Cookies. Dies sind kleine Dateien, die der Browser auf Ihrem Rechner speichert, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Cookies können nur Zahlen und Buchstaben speichern und sind somit keine Programme die Schaden anrichten können.
Der Großteil unserer verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Internetseite beendet haben. Ein kleiner Teil der Cookies bleibt auf Ihrem Rechner gespeichert bis Sie diese löschen. Diese dienen dazu, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Falls Sie nicht mit der automatischen Speicherung der Cookies einverstanden sind, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers anpassen und das Speichern von Cookies verhindern oder nur für bestimmte Arten zulassen. Dies kann allerdings die Funktionalitäten unserer Internetseite einschränken.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik

Wir verwenden auf unserer Internetseite den Webanalysedienst Piwik. Dieser ist Open Source und wird zur Analyse des Nutzerverhaltens auf der Internetseite eingesetzt. Hierfür verwendet Piwik Cookies. Ihre Informationen werden hierfür anonymisiert auf unserem Server gespeichert. Wir werden diese Informationen nicht an Dritte weitergeben.
Falls Sie nicht mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden sind, können Sie dies in Ihrem Browsereinstellungen oder hier deaktivieren.

Bei dieser Deaktivierung wird ein Opt-Out-Cookies hinterlegt. Dieses verhindert die Speicherung von Nutzungsdaten für Piwik. Da es sich hierbei auch um ein Cookie handelt, muss dieses bei jedem Besuch neu aktiviert werden, falls Sie die Einstellung in Ihrem Browser getroffen haben, dass keine Cookies gespeichert werden sollen.

Rechte der Betroffenen

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Weiterhin haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können Genaueres hierzu in Abschnitt III der EU-DSGVO nachlesen.

Ihnen steht zudem das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

Hinweis zur verantwortlichen Stellen

Die Verantwortung für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite liegt bei der:

OTARIS Interactive Services GmbH,
Fahrenheitstr. 7
28359 Bremen
Tel. 0421 685 111 00
Email: office@otaris.de

Gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Mehmet Kus.

Für unser Unternehmen haben wir eine externe Datenschutzbeauftragte bestellt.

Frau Larissa Schwarz
MERENTIS DataSec GmbH
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen
Tel: 0421 23804 0
Email: datenschutz@otaris.de

Für Angebote auf dieser Webseite gilt deutsches Recht und Gerichtstand ist Sitz der OTARIS Interactive Services GmbH.